Versicherung

Informationen zu Betriebssport- und Arbeitsunfall:

Da der ADAC Sport – und Kulturverein gemeinnützig ist, werden Unfälle, die während des Betriebssports passieren, nicht mehr wie bisher als Arbeitsunfall anerkannt. Somit ist eine Versicherungslücke entstanden, denn es entfallen die Leistungen der Berufsgenossenschaft, die bei bleibenden Schäden aus Arbeitsunfällen erfolgen.

Da auch die Sammelversicherung des BBV, der wir angeschlossen sind, bei bleibenden Schäden nur einmalige Invaliditätsentschädigungen aber keine laufenden Rentenzahlungen leistet, um den Ausfall der Arbeitskraft zu kompensieren, haben wir eine zusätzliche Versicherung mit einer Rentenzahlung von max. € 500 / Monat zugunsten unserer Mitglieder abgeschlossen.

Wir weisen jedoch darauf hin, dass jedes Mitglied im eigenen Interesse und eigenverantwortlich darüber nachdenken sollte, ob der oben beschriebene generelle Versicherungsschutz für die eigene individuelle Situation ausreicht. Wir empfehlen zu überprüfen, ob bereits darüber hinausgehende individueller Versicherungsschutz besteht, bzw. Bedarf zum Abschluss weiteren umfassenderen Versicherungsschutzes gegeben ist.
Share by: